Sommerfreizeit 2021

UP in the NortH
- schweden PUR

Schweden weckt die Sehnsucht nach Freiheit und unberührter Natur. Eins mit der Schöpfung sein und den eigenen Möglichkeiten mit Kanu und auf Schusters Rappen die Mittelschwedische Seenplatte in Gemeinschaft zu erforschen. Dies alles bietet die Schweden-Freizeit 2021 den Teilnehmenden
Jugendlichen. Nach der Anreise im modernen Reisebus werden wir zuerst das Basislager mit tollen Hütten und großer Scheune beziehen. Dort gibt es einen
hauseigenen Fußballplatz und sogar eine kleine Kletterwand neben der
obligatorischen Sauna. Nach einem Kanutraining geht es dann für die erste Gruppe auf eine mehrtägige Kanutour von Lagerplatz zu Lagerplatz. Während der Tour werden wir uns selbst verpflegen und jeden Tag aufs Neue unsere Zelte aufschlagen und unser Lager einrichten. Die andere Gruppe ist während dieser Zeit im Basislager und wird beispielsweise einen Naturerlebnistag sowie andere Highlights erleben. Etwa zur Halbzeit werden dann die beiden Gruppen tauschen.

Der Dekanatsjugendreferent Oliver Guthier (Dekanat Odenwald) organisiert in Kooperation mit dem Dekanat Bergstraße unter Dekanatsjugendreferent Bruno Ehret und Gemeindepädagoge Arik Siegel diese Freizeit im Örebro-Län bei Karlskoga.

NOVATEK CAMERA

*Bei Fragen zur Finanzierung können Sie gerne Kontakt aufnehmen.